Dienstag, 2. Dezember 2014

Mayokuchen

mein Allrounder: Der Mayokuchen

Ja, richtig gelesen - ein Kuchen mit Mayo!! Universell einsetzbar, sehr wandlungsfähig: pur, mit Obst oder Schokistreusel - egal, paßt 


Eignet sich hervorragend für Motivtorten, da er sich lange hält (wenn man ihr vor der Familie versteckt - sonst ist er weg ) und er ist ruck-zuck zusammengerührt.

Tassen = normale Kaffeetassen, keinen Pott,
Mayo = die günstige aus dem Discounter

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 2 Tassen Zucker
  • 250 gr. Mayo
  • 2 Tassen Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • etwas Zitronensaft

Alle Zutaten verrühren und in eine beliebige Form geben


Umluft 180°C ca. 40 Min backen - Stäbchenprobe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen