Dienstag, 2. Dezember 2014



Torte "Ruffle Heart"

 
Eine wunderschöne Torte für viele Anlässe. Die "Ruffles" können in jeder beliebigen Farbe gefertig werden, daszu eignet sich Rollfondant aber auch leckeres Schokoladenfondant prima.





- Torte fondanttauglich einstreichen und mit Rollfondant eindecken (Ich habe nicht extra ein Torte gemacht, finde die Schritte kann man auch so gut nachvollziehen)

- Form wählen - in meinem Fall ein Ausstecher in Herzform und an gewünschter Stelle der Torte "übertragen"/ anzeichen


einfach Herzform auf die mit Rollfondant eingedeckte Torte drücken

- Rollfondant in beliebiger Farbe ausrollen (ergibt die "Füllung des Herzes")


- Kreise ausstechen, 2x falten


Achtung, auf dem Foto rot, auf meiner Torte braun!!!

- etappenweise die markierte Stelle mit Zuckerkleber/ Eiweiß oder sehr wenig Wasser benetzen und mit den "Ruffles" auslegen 



Gerne dünne ich die Ränder der ausgestochenen Kreise etwas aus, "Ruffles" gefallen mir so besser

Egal ob Tortenrand oder -oberseite, die "Ruffles" sehen überall hübsch aus - Mühe die sich lohnt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen